Katrin Ebner-Steiner versucht Berichterstattung zu unterbinden

weniger als 1 Minuten Lesezeit

Nach dem kürzlichen Vorfall während einer Fraktionssitzung, bei dem ein Fraktionsmitglied verletzt wurde, versucht Katrin Ebner-Steiner jetzt, die Berichterstattung über ihren Ausraster zu unterbinden:

Wie die Bayern Depesche schreibt, hat Katrin Ebner-Steiner versucht, mit einer Abmahnung die Berichterstattung über den Vorfall während einer kürzlichen Fraktionssitzung zu unterbinden.

Hier der Bericht der Bayern Depesche

Tags:

Kategorien:

Aktualisiert: