Katrin Ebner-Steiner außer Kontrolle – Parallelen zu ihrem Vorbild Kalbitz

weniger als 1 Minuten Lesezeit

MdL Franz Bergmüller zum Zwischenfall in der dieswöchigen Fraktionssitzung:

In einem heftigen Wortgefecht mit dem Abgeordneten Singer, wo sie wiederum Repressalien, wie Anzeigen, gegen ihre Gegner laut dem Abgeordneten Singer angedroht hat, rastete sie beim Widerspruch von Singer so aus, dass sie mit der Hand gegen die Plastiktrennwand Richtung Singer schlug, so dass diese aus der Halterung brach und Richtung Singer fiel.

Ein ungeheuerlicher Ausraster! Diese Fraktionsvorsitzende ist untragbar! Nach einer Formalie, die dringend eines Beschlusses bedurfte, wurde die Fraktionssitzung abgebrochen, da Frau Ebner-Steiner es nicht für nötig befand, sich zu entschuldigen. Sie war sogar so dreist, diese agressive Handlung völlig falsch darzustellen, indem sie behauptete, sie sei ausgerutscht und gegen die Plastiktrennwand geprallt.