Coronakrise: Immer auf dem neuesten Stand

2 Minuten Lesezeit

Die Coronakrise hat die ganze Welt fest im Griff. Der Landtagsabgeordnete und wirtschaftspolitische Sprecher der bayerische AfD-Fraktion, Franz Bergmüller, informiert immer aktuell über neue Entwicklungen.

+++ 20.08.2020 +++

Totale Masken-Macht im Söder-Land

Wer keine Maske trägt, auch wenn dies medizinisch begründet ist und mit einem Attest belegt werden kann, wird als Aussätziger gebrandmarkt! Eine ungeheuerliche Entwicklung!

+++ 19.08.2020 +++

Initiative „Corona-Ausschuss“ macht Weg für Schadensersatz-Ansprüche an den Bund frei

Mittlerweile gibt es viele Klagen des Leaders Club Deutschland und anderer Initiativen im Gastgewerbe. Auch die Oktoberfestwirte und andere Festwirte klagen. Der Grund: Die Ausfallentschädigung der Versicherungen von pauschal 15 %. Dies feierten der Dehoga und das Wirtschaftsministerium zwar als Erfolg, in der Branche kommt dies allerdings nicht gut an.

Ähnlich wird es sich bei den Karnevalsfeiern verhalten, die Spahn schon jetzt, Monate vor dem eigentlichen Event, in Frage stellt. Zusätzlich zu einer weiteren Maßregelung der Bevölkerung wird hier die Existenz der gesamten Veranstaltungsbranche gefährdet!

Sondersitzung Gesundheitsausschuss im Bayerischen Landtag

Nach der Test-Panne muss sich heute Gesundheitsministerin Huml im Bayerischen Landtag den Fragen der Abgeordneten stellen. Verantwortlich ist allerdings nicht sie – Söder müsste als Hauptschuldiger hier zu seiner Verantwortung stehen!

+++ 18.08.2020 +++

• Maskenpflicht: Attest zur Befreiung von der Maskenpflicht gültig!
Video: Ab Minute 10:00

Im ZDF Heute Journal wurde jetzt über die Befreiung von der Maskenpflicht gesprochen. Bei korrekt ausgestellten medizinischen Attesten aufgrund von Atemwegsproblemen sind diese Befreiungen gültig! So ist es in allen Infektionsschutzverordnungen verankert! Es gibt dagegen keine Handhabe!

+++ 17.08.2020 +++

Protest gegen Maskenzwang: Bahn droht mit Konsequenzen

Weil die Wolfratshauser Firma BBS ein Transparent mit der Aufschrift „Schluss jetzt endlich mit dem überzogenen Masken-PFLICHT-Zwang“ an ihrem Firmensitz am S-Bahnhof aufgehängt hat, droht die Deutsche Bahn dem Unternehmer jetzt mit Konsequenzen.

Kennt die Deutsche Bahn das Wort „Meinungsfreiheit“?

+++ 15.08.2020 +++

Schreckgespenst „Zweite Welle“: Die Bürger sind verunsichert!

„Die Fallzahlen steigen“ meldet das Robert-Koch-Institut bereits seit Wochen. Es wird vor einer „zweiten Welle“ der Pandemie gewarnt. Der Zahlensalat an Faktoren, Anzahl von Testungen und bekannten Infektionen macht besonders eines: Die Unternehmen und Bürger sind verunsichert und fürchten sich vor einem zweiten Lockdown. Investitionen werden vermieden, weil die Zukunft nicht sicher nicht.

So werden die Bevölkerung und unsere Wirtschaft auch nach dem verheerenden Lockdown weiter geschädigt! Die ständige Beschwörung der zweiten Welle und eines eventuellen zweiten Lockdowns muss endlich beendet werden!

Söder steht vollen Bundesliga-Stadien skeptisch gegenüber

Obwohl das Konzept für eine mögliche Rückkehr der Fans in die Stadien gut überlegt ist, will Söder weiter auf Geisterspiele setzen. Ein neues Beispiel dafür, wie unser Ministerpräsident aus reinen machtpolitischen Gründen überzieht!

Test-Panne: Die Wut der Ehrenamtlichen

Nach der Panne bei den Corona-Testungen hat sich der Rote Kreuz entschieden hinter die ehrenamtlichen Helfer gestellt und deren Arbeit massiv verteidigt. Auch innnerhalb der CSU ist vielen absolut unverständlich, wieso jetzt Helfer zu Schuldigen gemacht werden. Söder reagierte darauf und entschuldigte sich mehrfach.

Auch ich stehe hier ganz klar auf der Seite des Roten Kreuzes! Die ehrenamtlichen Helfer leisten momentan Unglaubliches! Derartige Kritik ist absolut nicht angebracht, sondern eine einzige Frechheit!