Coronakrise: Immer auf dem neuesten Stand

2 Minuten Lesezeit

Die Coronakrise hat die ganze Welt fest im Griff. Der Landtagsabgeordnete und wirtschaftspolitische Sprecher der bayerischen AfD-Fraktion, Franz Bergmüller, informiert immer aktuell über neue Entwicklungen.

+++ 20.05.2021 +++

Triage in der Jugend-Psychiatrie

Die Schäden der Corona-Maßnahmen übersteigen den Nutzen schon seit langem. Besonders Kinder sind davon schwer betroffen. Die Politik sieht die verheerenden Entwicklungen jedoch nicht.

Baden-Württemberg lockert umfassend – Bayern mauert

Während in Bayern nur die Außengastronomie unter Beschränkungen öffnen darf, dürfen sich die Gastronomen in Baden-Württemberg auch über die Öffnung der Innengastronomie freuen.

In Baden-Württemberg sind zudem auch Veranstaltungen, beispielsweise Messen erlaubt. In Bayern gibt es hierfür noch keine Perspektive.

Kommt das Coronavirus aus einem Labor?

Was zu Beginn für eine Verschwörungstheorie gehalten wurde, wird jetzt auch von offiziellen Stellen durchaus in Betracht gezogen.

+++ 19.05.2021 +++

Die Herdenimmunität scheint unerreichbar

Jetzt wird versucht, die Herdenimmunität über Impfen zu erreichen. Der Schutz der alten, kranken und pflegebedürftigen Menschen im Frühstadium der Coronaausbreitung hätte viele Menschenleben gerettet. Diesen Fehler haben die Schweden zugegeben, aber die Deutschen nicht! Das ist die wahre Tragödie, denn die Kollateralschäden waren beim starken Lockdown wesentlich höher und selbst die WHO hat festgestellt, dass Staaten wie Schweden insgesamt besser durch die Pandemie gekommen sind.

Ziel war immer, eine gewisse Herdenimmunität zu erreichen. Zuletzt wurde auch überlegt, ob man nicht einfach möglichst viele einmal impft, denn dann wären sie vor schweren Verläufen gesichert und etwa 70 % Wirksamkeit hätte auch nach 21 Tagen die erste Impfung. Leider reagieren sensible Menschen auf die Impfung auch mit Reaktionen, als wenn sie Corona bekommen hätten mit allen schwerwiegenden Folgen.

+++ 17.05.2021 +++

Schaden der Corona-Maßnahmen

Wird durch die Corona-Maßnahmen das Risiko für weitere Infektionskrankheiten erhöht?

Es gehen komische Zahlenspielereien um auf den Intensivstationen…

Zu keiner Zeit bestand in Deutschland während der Coronakrise die Gefahr einer nationalen Notlage auf den Intensivstationen!

Die vollständige Analyse kann hier eingesehen werden

Keine Impfungen für Kinder!

Innerhalb weniger Stunden wurden mehrere hunderttausend Unterschriften gegen die Corona-Impfung von Kindern gesammelt. Eine Welle der Entrüstung war damit die Reaktion gegen die Pläne von Spahn und Co.

Kommentar: Nur Druck hilft

Ein gelungener Kommentar in der Bayerischen Staatszeitung. Wieso sind Öffnungen und Lockerungen jetzt plötzlich ganz einfach möglich? Weil der Druck von anderen EU-Ländern und auch innerhalb Deutschlands wächst.

Digitaler Impfpass: Reisen nur noch mit Impfung?

Der Irrsinn kennt keine Grenzen mehr! Nur wer sich gegen Corona impfen lässt, wird in Zukunft noch ohne ständige Tests reisen können! Was machen die Menschen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Jede Pandemie oder wie bei uns Coronawelle geht auch wieder zu Ende und wir müssen zur wirklichen Normalität zurückkehren!