Klartext gesprochen aus Bund, Land und Region: MdB Gerold Otten zu Gast in Rosenheim

1 Minuten Lesezeit

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Schwarz auf Weiß“ steht jetzt die Sicherheits- und Wehrpolitik im Mittelpunkt. Am kommenden Montag, den 20. Mai, spricht der AfD-Bundestagsabgeordnete Gerold Otten über aktuelle Problematiken und Herausforderungen dieser Thematik. Alle Politikinteressierten sind dazu ab 19 Uhr herzlich in das Bürgerbüro Rosenheim eingeladen.

MdB Gerold Otten weiß wovon er spricht: Der Berufsoffizier a.D. kann auf über 20 Jahre Berufserfahrung zum Thema Außen- und Sicherheitspolitik zurückblicken. Als AfD-Bundestagsabgeordneter setzt sich der Politiker jetzt als Mitglied des Verteidigungsausschusses für ein sicheres Deutschland ein.

Am Montag, den 20. Mai, spricht Gerold Otten jetzt in Rosenheim. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Schwarz auf Weiß – Klartext gesprochen aus Bund, Land und Region“ ist der Experte für Außen- und Sicherheitspolitik zu Gast im Bürgerbüro der Landtagsabgeordneten Franz Bergmüller und Andreas Winhart. „Wir freuen uns sehr, MdB Gerold Otten als Gastredner für unsere Diskussionsveranstaltung gewonnen zu haben“, sagt Franz Bergmüller, „die deutsche Außenpolitik ist ein interessantes und aktuell sehr wichtiges Thema.“ „Schwarz auf Weiß“ soll den Bürgerinnen und Bürger jetzt ermöglichen, sich direkt über aktuelle Geschehnisse der Politik auf allen Ebenen zu informieren. „Als gewählte Volksvertreter haben wir einen klaren Auftrag“, so Andreas Winhart, „durch gemeinsame Diskussionen und regelmäßigen Meinungsaustausch mit Politikinteressierten können wir das in uns gesetzte Vertrauen erfüllen.“

Los geht’s am Montag, den 20. Mai, ab 19 Uhr im Bürgerbüro Rosenheim, Georg-Staber-Ring 3 (Eingang über Rechenauerstraße). Alle Interessierten sind herzlich zu der Diskussionsveranstaltung eingeladen.