Bergmüller: „Wir brauchen effektive Förderungen für den Wohnungsbau!“

„Bauen ist heute faktisch unmöglich“, kritisiert der Präsident des Zentralen Immobilien-Ausschusses, Andreas Mattern, die derzeitige Wohnungsbausituation in Deutschland. In ihrem Frühjahrsgutachten warnt der Rat der Immobilienweisen vor massiver Wohnungsnot in den kommenden Jahren. Dazu MdL Franz Bergmüller, Bayerischer Landtagsabgeordneter, erfahrener Wirtschafts- und Wohnungsbaupolitiker und Immobilienunternehmer:

Franz Bergmüller: „Jahrelanges Regierungsversagen für Wohnungskrise verantwortlich!“

In Deutschland fehlen fast eine halbe Million Sozialwohnungen. Auch das Bündnis „Soziales Wohnen“ kritisiert das „Missmanagement“ des Staates in der Wohnungsbaupolitik. Der Zusammenschluss mehrerer Verbände fordert jetzt 50 Milliarden Euro, um den Neubau anzukurbeln. Dazu MdL Franz Bergmüller, kommunalpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Bayerischen Landtag und erfahrener Wohnungsbaupolitiker:

Franz Bergmüller: Gericht zweifelt Verfassungsmäßigkeit der Grundsteuerreform an!

Das Finanzgericht in Rheinland-Pfalz hat in zwei Fällen die Vollziehung der Grundsteuerwertbescheide ausgesetzt, die auf Grundlage der neuen Grundsteuer erstellt wurden. Laut dem Gericht gibt es Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit des neuen Berechnungssystems. Dazu MdL Franz Bergmüller, kommunalpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Bayerischen Landtag und erfahrener Wohnungsbaupolitiker:

Franz Bergmüller: Handwerk in Bayern stärken!

In den USA zeichnet sich ein bemerkenswerter Trend ab: Immer mehr junge Menschen entscheiden sich gegen ein Universitätsstudium und für eine praktische Arbeit in klassischen Handwerksberufen. Dieser Trend, hervorgehoben im ‚Daily Morning Wire Podcast‘ vom 28. Dezember 2023, zeigt, dass viele junge Amerikaner den universitären Weg als zunehmend unattraktiv und finanziell belastend empfinden. Dazu MdL Franz Bergmüller, Wirtschaftspolitiker, Handwerksmeister und kommunalpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Bayerischen Landtag: